Hochschule für Fernsehen und Film

Hochschule für Fernsehen und Film

Design Schau! Akademie/Hochschule

Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München

Öffnungszeiten:

Mo–Fr, 9–18 Uhr

Die HFF München wurde 1966 gegründet, 1967 wurde der Lehrbetrieb aufgenommen – entsprechend feierte die HFF München 2017 ihr 50jähriges Jubiläum. Seit 2011 ist sie inmitten des Münchner Kunstareals am Bernd-Eichinger-Platz untergebracht. Hier können alle Studiengänge unter einem Dach vereint werden: Kino- und Fernsehfilm, Dokumentarfilm, Produktion & Medienwirtschaft, Kamera und Drehbuch. An der HFF München haben u.a. Maren Ade, Florian Henckel von Donnersmarck und Wim Wenders studiert.
Auf der MCBW 2018 ist die HFF München erstmals auch als Forum/Festivalzentrum. Hier werden während der gesamten Veranstaltungsdauer u.a. Filme rund um die Themen der MCBW laufen – mit dabei natürlich auch ausgewählte Kurz-Dokumentar- und Spielfilme sowie Spots von Studierenden und Alumni der HFF München.

Unternehmen

Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF München)
HOCHSCHULE FÜR FERNSEHEN UND FILM MÜNCHEN (HFF MÜNCHEN)
Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München

Die HFF München wurde 1966 gegründet, 1967 wurde der Lehrbetrieb aufgenommen. An der HFF München haben u.a. Maren Ade, Caroline Link, Florian Henckel von Donnersmarck und Wim Wenders studiert.

Standort und DESING SCHAU! all year in der Nähe

Hochschule für Fernsehen und Film, Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München

Keine Location gefunden