MCBW START UP - Design matters!

Die Förderung von Start-ups und innovativen Geschäftsideen ist eine direkte Investition in die Zukunft: Wirtschaft und Gesellschaft suchen nach frischen und nachhaltigen Konzepten, die quergedacht und umsetzbar sind. Nicht immer werden neue Ansätze auf Anhieb verstanden und manche Geschäftsidee braucht noch Unterstützung oder Partner. Dabei hilft Design. 

Designer geben neuen Geschäftsideen Sinn, Form und Funktion. Sie machen das Produkt oder den Service nahbarer, attraktiver, leichter bedienbar, freundlicher und wertvoller in den Augen des Benutzers. Wir leben heute in einer Welt, in der mit größter Selbstverständlichkeit erwartet wird, dass alles was wir kaufen, attraktiv und einfach zu nutzen ist.

Kommunikationsdesign, Produktdesign oder auch Design Thinking in interdisziplinären Projekten sind nicht mehr aus Start-up Prozessen wegzudenken. Gestaltungsstrategien runden das häufig zu findende Business-Developer Duo hervorragend ab, wenn die Design Potentiale erkannt und integriert werden. MCBW START UP wirft einen Blick hinter den Entwicklungsprozess eines Produkts oder Services und verdeutlicht, wie Designer die gesamte Start-up-Phase bereichern können.

Die von bayern design initiierte Gründerplattform für Unternehmen und Designer MCBW START UP unterstützt 2019 mit einem Programm von Veranstaltungen, Workshops, Coachings und Podien den gezielten Austausch zwischen designorientierten Start-ups,  jungen und erfahrenen Designern, Experten aus der Wirtschaft sowie dem breiten Publikum, um so einen professionellen und erfolgreichen Werdegang zu ermöglichen. Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen runden das Angebot ab. 

 

MCBW START UP STUDIO NIGHT – Design matters for Start-ups! (12. März 2019)

Sie sind Unternehmer, Scout oder einfach nur interessiert an aktuellen Trends? Dann sind Sie richtig bei der öffentlichen Produkt- und Konzeptshow von MCBW START UP. Hier gibt es einen Überblick über Start-ups, bei denen eine exzellente Designstrategie der entscheidende Wettbewerbsfaktor ist. 

Designorientierte Start-ups machen ihre Geschäftsmodelle hautnah erlebbar – von der handwerklichen Manufaktur, über digitale und technologische Anwendungen bis hin zu ökologischen und sozialen Problemlösungen.

Offene Kritik, der Blick von außen und der passende Experten-Kontakt stellen in der Studio Night neue Ansätze auf den Prüfstein. Im Dialog und Austausch können Ideen nachhaltig vorangetrieben und umgesetzt werden.

Alle ausstellenden Start-ups zeichnen sich dadurch aus, dass Design und Gestaltung ein wesentlicher Bestandteil des Produkts, der Dienstleistung und des Markenauftritts sind.

Abgerundet wird der Abend mit Pitches ausgewählter Start-ups und Impulsvorträgen von Münchener Top Agenturen, die von ihren Erfahrungen mit dem Thema Start-ups und Design berichten.

 

TOOLS FOR FOUNDERS (09. – 17. März, verschiedene Veranstaltungsorte)

Neben der Studio Night runden die ‚Tools for Founders‘ die MCBW START UP ab: Während des gesamten Zeitraums der MCBW geben Partnerunternehmen mit Gründerworkshops, Coachings und Vorträgen konkrete Hilfestellung, die für die erfolgreiche Entwicklung und Etablierung eines Start-ups wichtig sind. (z.B. Markenentwicklung, Designstrategien, Team-Building, Intellectual Property, Crowdfunding). Von der Vision einer neuen Geschäftsidee bis zur ergebnisorientierten Umsetzung.

Let's go – START UP!

 

Für die Workshops und Coachings von MCBW START UP wird eine Verbindlichkeitsgebühr in Höhe von ca. 10,- Euro erhoben.

 
bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase microsoft Landkreis Miesbach
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.