Start-up
LittleSun GmbH

Disziplin
Produktdesign / Industriedesign

Kontakt

LittleSun GmbH

Start-up: LittleSun GmbH

 

Das Little Sun Projekt wurde von Künstler Olafur Eliasson und Ingenieur Frederik Ottesen 2012 in der Tate Gallery of Modern Art in London ins Leben gerufen. Ziel des global

agierenden Social Business ist es, bezahlbare Solarenergie zu den 1,1 Milliarden Menschen in der Welt zu bringen, die keinen zuverlässigen Zugang zu Elektrizität haben. Durch den Verkauf der Little Sun Produkte in Regionen mit zuverlässigem Netzanschluss können die Produkte überall dort, wo keine flächendeckende Stromversorgung herrscht, zu niedrigeren, lokal erschwinglichen Preisen angeboten werden. Mehr als 500.000 solarbetriebene Little Suns wurden bisher verkauft. In Regionen ohne Strom baut Little Sun langfristige Vertriebsstrukturen auf und arbeitet mit Unternehmern vor Ort, um lokale Gewinne zu erwirtschaften.

 

Projekt: Little Sun Charge

 

Little Sun Charge ist ein hocheffizientes Solar-Ladegerät mit einem leistungsfähigen 4400mAh Akku, einer Ladeanzeige und einem Trageband mit Karabiner. Er ist wetter- und UV-resistent und eignet sich somit hervorragend für den Outdoor-Einsatz, z.B. auf Camping-Trips, Festivals oder beim Picknick im Park. Mit Sonnenlicht lädt das Power Pack Smartphones zuverlässig wieder auf und kann darüber hinaus als Stromquelle für andere Kleinelektronik wie MP3 Player, Kameras und E-Reader dienen. Zudem umfasst das kompakte Hightech-Produkt eine LED-Lampe, die dank Dimmfunktion bis zu 150 Stunden Licht spendet. Mit einem dazugehörigen Ständer lässt sich das hocheffiziente Gadget in eine Tischlampe verwandeln. Jeder verkaufte Little Sun Charge bringt zudem Solarenergie in Regionen ohne Strom.

 

https://vimeo.com/66316402
bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase Partnerland Republik Korea Landkreis Miesbach Bayern 2 brand eins novum DETAIL form H.O.M.E. domus PAGE dezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Monotype ist exklusiver Schriftenausstatter der Munich Creative Business Week.