Start-up
manaomea GmbH

Disziplin
Produktdesign / Industriedesign

Kontakt

manaomea GmbH

Start-up: manaomea GmbH

 

Die manaomea GmbH wurde im August 2015 in München von Dr. Christine Arlt und Dr. Ulrich Riedel gegründet. Als ehemalige Wissenschaftler aus der Luft- und Raumfahrt erfinden wir mit manaomea Design-Produkte, die Gutes tun. Unser Antrieb ist die Frage: Wie können wir Produkte schaffen, die überraschen und überzeugen, und gleichzeitig die Welt ein Stück zusammenbringen? Denn Gutes tun bedeutet für manaomea insbesondere sozialer Ausgleich und ökologische Nachhaltigkeit. Jedes Produkt von manaomea soll irgendwo auf der Welt dazu beitragen, eine gesellschaftliche Kluft zu überwinden. Die ersten Produkte sind Bleistifte aus Naturfasern und alten Textilien und dazu Textilmäppchen - die kleine Schreibrevolution.

 

Projekt: manaomea Bleistifte: Nie war Revolution so schön!

 

Wir haben eine Technologie aus der Luft- & Raumfahrt abgewandelt, so dass wir damit Bleistifte herstellen können. Aus frischen Naturfasern wie Jute, Flachs, Baumwolle & alten Textilresten. Mit einem Abfallprodukt des Zuckerrohrs, unserem Biopolymer, & unserer Mine „pultrudieren“ wir unter Druck und Hitze Bleistifte. Bleistifte, die Veränderung bewirken & diese Geschichte erzählen. Insbesondere in der Textilwelt – vielleicht der größten Kluft von allen. Mit unserem Material können wir diese Welt umkrempeln, von ganz vorne (Baumwollanbau) bis ganz hinten (Textilabfall). Z.B. mit der KÖNIGIN. Sie ist aus Bio-Baumwolle aus Uganda, von den wahren Königen: den Baumwollbauern von unserem Partner cotonea. Dort werden in Kooperation Handspinnereien für die Garnherstellung der Bleistifte entstehen.

 

https://vimeo.com/205270079
bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase Partnerland Republik Korea Landkreis Miesbach Bayern 2 brand eins novum DETAIL form H.O.M.E. domus PAGE dezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Monotype ist exklusiver Schriftenausstatter der Munich Creative Business Week.