Daniel Hahn

Founder Bahnwärter Thiel & Alte Utting

Daniel Hahn

Ein altes Zirkuszelt, das er mit nur 18 Jahren gekauft hatte, und seine Erfahrungen bei der Arbeit im Pathos Transport Theater waren der Ausgangspunkt für Daniel Hahns Reise, die zu verschiedenen Projekten führte.

Im Jahr 2012 gründete er Wannda e.V., um einen Ort zu schaffen, an dem Menschen träumen und Kunst und Kultur erleben können. Drei Jahre später wurde Bahnwärter Thiel geboren, ein Kulturzentrum, das auf dem Gelände eines alten Schlachthofs errichtet wurde.

Sein bisher kühnstes Projekt ist die Alte Utting, ein altes Passagierschiff aus dem Ammersee, das auf ungenutzten Bahngleisen eine neue Heimat gefunden hat.

Er wird darüber sprechen, was es bedeutet, in einer dicht besiedelten Stadt Orte der Begegnung und der kreativen Stadtgestaltung zu schaffen.

Events

Sprecher