Dorothea Rader

Hochschule München

Dorothea Rader

Die 1996 geborene Münchnerin ist seit 2014 durchgehend an der Hochschule für angewandte Wissenschaften, München, zuerst für ihren Bachelor, den sie 2018 abschließt, und an- schließend für den Master immatrikuliert. Ein Jahr vor ihrer Masterthesis nimmt sie an dem Studio „DesignBuild Mexico“ teil. Während sie seit 2018 bei Thomas Hammer Architekten, München arbeitet, schreibt sie im Wintersemester 2019/ 2020 ihre Thesis, welche sich mit dem Recycling von Baumaterial aus stillgelegten Atomkraftwerken und zukunktsorientiertem Bauen auseinandersetzt. Die Neuinterpretation von vernakulärer Archi- tektur, in Kombination mit nachhaltigen Bauprozessen und die Auseinandersetzung mit Themen wie Erderwärmung, Stadt- flucht und Re-/ Upcycling sind Leitfäden für den Entwurf.

Events

Sprecher