Jakob Bahret

TU München

Jakob Bahret

*1990
Freiwilligendienst in einem Waisenhaus in Mwanza und einem Kindergarten in Dar es Salaam mit dem „Weltwärts“- Programm in Tansania
ehrenamtliches Engagement im Verein kawaida e.V., seit 2012 als Vorstandsmitglied
Ausbildung zum Schreiner 2011-2014 in München
Architekturstudium ab 2014 an der TU München, 2015 mit dem DesignBuild Projekt der TUM in Kibwigwa, Tansania, 2016-2017 an der Politecnico di Milano
aktuell im Masterstudium Architektur.
Werkstudent bei H2R Architekten und am Lehrstuhl für Architekturgeschichte und kuratorische Praxis.
Mitarbeit bei den Ausstellungen „Die Neue Heimat", "Access for All" und "Experience in Action“.

    Events

    Sprecher