Nicola Borgmann

Leiterin Architekturgalerie München

Nicola Borgmann

Nicola Borgmann ist als Architektin, Kuratorin und Kunsthistorikerin mit dem Standort München international tätig. Als Direktorin der Architekturgalerie München organisiert und gestaltet sie weltweit Ausstellungen, Projekte und Veranstaltungen zu aktuellen Themen aus Architektur, Stadt, Design und Kunst. Ihre praktische Tätigkeit ergänzt sie durch redaktionelle und wissenschaftliche Arbeit, Publikationen, sowie Vorträge an internationalen Universitäten und Koferenzen. Seit 2017 führt sie in Lehre und Praxis design build Projekte in Äthiopien durch. Seit 2008 ist sie Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, seit 2019 Ehrenmitglied im Bund Deutscher Architekten. 2011 wurde ihr der Bayerische Architekturpreis verliehen, 2018 der Architekturpreis der Stadt München.

Events

Sprecher