.

Tanja Steiner

Tanja Seiner arbeitet an der Schnittstelle von inhaltlich-konzeptioneller Auseinandersetzung mit Gestaltungsprozessen und Mechanismen, die Lebensumgebungen prägen, und dem Transfer dieser Untersuchungen in erlebbare Räume und Medien. Die von ihr kuratierten Ausstellungen verhandeln aktuelle und zukünftige Lebenswelten, indem sie Positionen aus zeitgenössischem Design, Kunst und Wissenschaft zusammenbringen und partizipative und ortsspezifische Elemente einbinden. Im Fokus steht dabei die Erforschung des transformativen Potenzials von angewandter Gestaltung ebenso wie von Design-Fiktionen.

    Events

    Sprecher