Thomas Hullin

VFX Supervisor / Head of Rodeo FX Munich Rodeo FX

Thomas Hullin

Als Leiter von Rodeo FX München leitete Thomas Hullin die Gründung des ersten europäischen Studios von Rodeo FX und führte es erfolgreich ein, während er gleichzeitig einen effizienten Arbeitsablauf für die Verbindung zwischen München und den nordamerikanischen Rodeo FX-Studios einrichtete.

Als VFX-Supervisor treiben ihn seine starken zwischenmenschlichen und Management-Fähigkeiten zusammen mit seinem technischen und kreativen Wissen dazu an, hochmoderne visuelle Erfahrungen zu schaffen. In den letzten 9 Jahren hat Thomas an mehr als 20 Filmen und Episoden von hochkarätigen Serien gearbeitet, darunter Fantastische Bestien: Die Verbrechen von Grindelwald, Ameisenmann und die Wespe, Justice League, Paddington 2 und Game of Thrones, für die er zwei VES Awards erhielt.

Events

Sprecher