Stefan Aust
Publisher

WeltN24

VITA

 

Stefan Aust, geboren am 1. Juli 1946 in Stade, war von 1966 bis 1969 Redakteur der Zeitschrift «konkret». Von 1970 bis 1985 arbeitete er als Redakteur beim NDR, u. a. für das Magazin «Panorama». 1988 gründete er «SPIEGEL TV», das erste private politische Magazinformat im deutschen Fernsehen, und war dort bis 2007 Geschäftsführer. Von 1994 bis 2008 war Stefan Aust Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, er baute u.a. Spiegel Online und den Nachrichtensender XXP auf. 2009 entwickelte er im Auftrag der WAZ-Gruppe ein digitales Wochenmagazin. Er ist Regisseur von Dokumentarfilmen und hat Bücher verfasst, etwa den Bestseller «Der Baader-Meinhof-Komplex».

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupsteelcasePartnerland Republik KoreaLandkreis MiesbachBayern 2brand einsnovumDETAILformH.O.M.E.domusPAGEdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Monotype ist exklusiver Schriftenausstatter der Munich Creative Business Week.