Johannes Ernst
München

Steidle Architekten

VITA

 

Seit 2005, nach dem plötzlichen Tod von Otto Steidle, leitet Johannes Ernst das Büro Steidle Architekten gemeinsam mit Martin Klein und Johann Spengler. Es ist eines der großen Münchner Architekturbüros mit Fokus vor allem auf Wohn- und Bürogebäude sowie städtebauliche Rahmenplanungen. Seit 2010 beschäftigt sich Ernst mit dem Areal „Rund um den Ostbahnhof“ – gelegentlich wird er auch als „Mastermind“ des Werksviertels bezeichnet. Er möchte hier ein Stück Großstadt bauen, den Industriecharme und Teile der historischen Pfanni-Gebäude erhalten. Geprägt hat er dieses Viertel auch mit eigenen Gebäuden, wie der Medienbrücke und dem „Urban Mother Fucker“ Werk 3, so Ernst’ eigene Worte.

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupsteelcasePartnerland Republik KoreaLandkreis MiesbachBayern 2brand einsnovumDETAILformH.O.M.E.domusPAGEdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Monotype ist exklusiver Schriftenausstatter der Munich Creative Business Week.