Prof.
Hartmut Esslinger
frog founder / frog fellow

frog

VITA

 

Geboren in Beuren, machte sich Hartmut Esslinger 1969 in Altensteig mit der Firma Esslinger Design selbstständig, die 1982 in frog design umbenannt wurde und heute weltweit vertreten ist. Mit den frühen Arbeiten, v.a. für Wega, Sony und Apple gewann Esslinger internationale Anerkennung. Nach dem Verkauf der Firma, kehrte er zu seinen Wurzeln als Design Botschafter zurück, wurde Gründungsprofessor der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe, übernahm 2006 eine Professur für Industriedesign an der Universität für angewandte Kunst in Wien und wurde 1996 mit der Ehrendoktorwürde der Parson School of Design in New York City geehrt. Seit 2012 ist Esslinger Industriedesign DaTao-Master an der DaTao-Academie in Shanghai.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase stroeer IHM Internationale Handwerksmesse Landkreis Miesbach DETAIL form home mucbook Münchner Feuilleton novum W&V
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.