Natassa Pappa
Herausgeberin

Desired Landscapes

VITA

 

Die in Athen geborene Natassa Pappa ist eine Grafikdesignerin, die die Stadt als Quelle oder Medium nutzt. Nach zehn Jahren im Bereich Grafikdesign betreibt sie nun einen kleinen Verlag mit dem Namen [Street] (Design) [Words] mit Ausgaben, die die Repräsentation der Urban Experience untersuchen und hinterfragen. Mit laufenden Projekten wie „Into Stoas“ erweitert sie ihr Designspektrum durch Schreiben, Walking-Vorträge und Workshops zur Stadtforschung. Ihre Arbeiten wurden in Griechenland und international prämiert und gezeigt, und sie ist derzeit Koordinatorin des „Graphic Design Program“ am „Deree - The American College of Greece“, wo sie auch unterrichtet. Ihr aktuelles brainchild Desired Landscapes-Magazin wird in ausgewählten Geschäften auf der ganzen Welt vertrieben.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase stroeer IHM Internationale Handwerksmesse Landkreis Miesbach DETAIL form home mucbook Münchner Feuilleton novum W&V
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.