Nicola Borgmann
Architect, Curator, Art Historian

Architekturgalerie München

VITA

 

Nicola Borgmann ist als Kuratorin, Architektin und Kunsthistorikerin mit dem Standort München national und international tätig. Als Leiterin der Architekturgalerie München organisiert und gestaltet sie seit 1992 die Ausstellungen und Veranstaltungen der Galerie zu aktuellen Themen aus Architektur, Stadt, Design und Kunst. Als freie Kuratorin ist sie für zahlreiche Architektur- und Kunstausstellungen, Diskussionen, Vorträge und Kunstaktionen im In- und Ausland verantwortlich. Ihre berufliche Tätigkeit ergänzt sie durch redaktionelle und wissenschaftliche Arbeit und Publikationen, sowie Fachvorträge an internationalen Universitäten. 2011 wurde ihr der Bayerische Architekturpreis, 2018 der Architekturpreis der LH München verliehen.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase stroeer IHM Internationale Handwerksmesse Landkreis Miesbach DETAIL form home mucbook Münchner Feuilleton novum W&V
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.