Freek Persyn
Brüssel

51N4E

VITA

 

Freek Persyn ist Mitbegründer des Büros 51N4E, das er gemeinsam mit Johan Anrys führt. Die Projekte reichen vom architektonischen Maßstab bis zu Visionen für städtische Regionen wie Bordeaux, Brüssel oder Istanbul. Typisch für 51N4E ist, dass sie nicht einfach nur Häuser bauen, sondern weit über die ursprünglich gestellte Aufgabe hinaus wirken. Mit dem TID Tower in Tirana, Albanien, haben sie zum Beispiel nicht nur einen neuen Gebäudekomplex entworfen, sondern zugleich landestypische Bautraditionen wiederbelebt – ein Wissen, das aufgrund des Umbruchs nach dem Zerfall des Ostblocks weitestgehend verloren gegangen war. Natürlich wurde auch 51N4E vielfach ausgezeichnet. Persyn unterrichtete u. a. in der Universität in Gent, in Mendrisio und am Berlage Institut.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase Partnerland Republik Korea Landkreis Miesbach Bayern 2 brand eins novum DETAIL form H.O.M.E. domus PAGE dezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Monotype ist exklusiver Schriftenausstatter der Munich Creative Business Week.