Thomas Thiede
Künstler & Cultural Technician

Denkende Hand

VITA

 

Thomas Thiede studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaft an der LMU München sowie Restaurierung in Dresden und Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf. Seine künstlerische Arbeit konzentriert sich auf zwei Schwerpunkte, das Zeichnen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

2008 gründete er ein internationales Künstleraustauschprojekt namens Collaboration_Project. Dieses Projekt realisierte seither 13 Stationen, unter anderem in Großbritannien, Serbien, Island, der Slowakei, China, Finnland und Korea.

Mit der Unternehmensberaterin Nora Dahlström gründete er 2016 die „Denkende Hand“, eine kreative Methode zur Unterstützung von Kommunikationsprozessen durch Zeichnen.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Landeshauptstadt München if design steelcase stroeer IHM Internationale Handwerksmesse Region Landshut
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.