Christoph Böninger

CEO Auerberg

Christoph Böninger

Christoph Böninger entwarf als Diplomarbeit 1982 den weltweit ersten Laptop, der nun in der Pinakothek der Moderne steht. Zwei Jahrzehnte war er internationaler Designmanager und Geschäftsführer für Siemens. 2010 gründete er den Möbelhersteller AUERBERG. Er ist Vorsitzender der iF Design Foundation sowie Kurator der Hochschule Burg Giebichenstein in Halle. Eben brachte er das Weißbuch zur Zukunft der Designlehre heraus: „Designing Design Education“.

    Events

    Freunde einladen

    Chat