Michele Anderson

Rural Program Director Springboard for the Arts

Michele Anderson

Michele Anderson ist Rural Program Director bei Springboard for the Arts, eine von KünstlerInnen betriebene Organisation für Gemeinde- und Wirtschaftsentwicklung, welche in St. Paul und Fergus Falls (jeweils Minnesota, USA) sitzt.

Michele hat landesweit anerkannte Programme an der Schnittstelle von ländlicher Kunst, Denkmalschutz, öffentlicher Gesundheit und wirtschaftlicher Entwicklung ins Leben gerufen, indem sie Programme wie den Rural Arts and Culture Summit, Artists on Main Street und die Hinge Arts Residency leitete. Ihre Schriften und Ideen zum Abbau von Stereotypen über das Landleben wurden unter anderem in der New York Times veröffentlicht.

Michele ist außerdem Pianistin und kreative Autorin. Sie lebt in Fergus Falls, Minnesota, mit ihrem Mann Spencer und ihrem Sohn Ash.

Events

Freunde einladen

Chat