Thomas Büttner

wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege Freier Landschaftsplaner und -forscher

Thomas Büttner

Thomas studierte Landschaftsplanung an der Technischen Universität Berlin und promovierte zum Thema „Kulturlandschaft als planerisches Konzept“.

Er ist seit 20 Jahren als freischaffender Landschaftsplaner mit dem Schwerpunkt auf Kulturlandschaftsinventarisationen und denkmalpflegerischen Fachbeiträgen tätig und Inhaber eines Büros in Morschen (Hessen, Schwalm-Eder-Kreis).

Seit 2021 ist Thomas wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege. Er ist dort für die inhaltliche Begleitung von ehrenamtlich aktiven Personen zuständig, die für die Erfassung historischer Kulturlandschaftselemente eine Web-GIS-Datenbank nutzen (https://erfassung.historische-kulturlandschaft.net).

Events

Freunde einladen

Chat