DAS PROGRAMM 2024 IST LIVE – JETZT MCBW 2024 PROGRAMM ANSEHEN

mcbw talk&connect mit Leyla Acaroglu

Was macht Disruption mit uns? Als Creative Explorer wird Leyla Acaroglu bei der mcbw 2023 zum ersten Mal aktiv das Jahresmotto „Why disruption unleashes creativity“ repräsentieren und beim diesjährigen talk&connect ihre Keynote zu disruptivem Design halten.

Im Mai 2023 werden sich Gestalter:innen aus Design und Architektur, Unternehmen und Besucher:innen neun Tage lang während der munich creative business week über das Verhältnis von Umbruch und Kreativität zum Jahresmotto „Why disruption unleashes creativity“ austauschen. Die mcbw ist schon lange Plattform für alle, die der Wandel umtreibt, denn mit vielfältigen Veranstaltungen, Ausstellungen, Vorträgen und Initiativen in ganz München ermöglicht sie Begegnungen, fördert den interdisziplinären Austausch und inspiriert. Unter das diesjährige disruptive Motto ordnen sich die Fokusthemen „anders denken“, „Brüche beleben“, „Crossover wirkt“ und „Disruption nutzen“.

Ein besonderes mcbw Highlight wird das mcbw talk&connect 2023 am 08.05.2023 im Munich Urban Colab. Das mcbw Talkformat sucht gemeinsam mit international renommierten Speaker:innen nach Antworten auf die Frage, wie Disruption Kreativität entfachen kann. Was geschieht nach einer Disruption, wie gehen wir Menschen mit einschneidenden Veränderungen um und wie entsteht Neues aus den vergangenen und aktuellen Umwälzungen in unserer Gesellschaft – welche Rolle übernimmt hier die Gestaltung?

Creative Explorer
Leyla Acaroglu

Creative Explorer

Erstmals repräsentiert eine Persönlichkeit aktiv das Jahresmotto der Designwoche und setzt Denkimpulse. Die Rolle des „Creative Explorers“ 2023 übernimmt Leyla Acaroglu, eine international anerkannte Expertin auf dem Gebiet disruptiver Designmethoden. Sie ist Autorin des Handbuchs Disruptive Design. A Method for Activating Positive Social Change by Design, TED-Sprecherin und Gründerin der UnSchool of Disruptive Design. Damit verkörpert Leyla Acaroglu auf einzigartige Weise das diesjährige Motto der mcbw.

Keynotes, Panels und Disruption Deep Dive
Munich Urban Colab

Keynotes, Panels und Disruption Deep Dive

Der Nachmittag und Abend ist gefüllt mit Statements aus dem mcbw Beirat zum Jahresthema, gefolgt von zwei Keynotes von Sep Verboom und Sascha Friesike, bevor Leyla Acaroglu als diesjähriger Creative Explorer aufzeigt, wie Design den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Wandel zum Positiven vorantreibt. Einen weiteren Deep Dive in das Jahresmotto gibt es anschließend in einer Paneldiskussion mit den drei Keynote Speaker:innen und der Moderatorin Annette Diefenthaler, Professorin für Design und Transdisziplinarität an der TUM. Den Abschluss des Abends machen Drinks & Snacks, bei denen alle Teilnehmer:innen die Möglichkeit haben, mit der mcbw, allen Speaker:innen und weiteren Gästen in den Austausch zu treten und sich zu vernetzen.

mcbw talk&connect 2023

Programm

16:00 Uhr: Opening

16:30 Uhr: Begrüßung

17:00 Uhr: Statements des mcbw Beirats zu „Why disruption unleashes creativity“

weiterlesen...

18:00 Uhr: Keynote Prof. Dr. Sascha Friesike, Prof. Digital Innovation, UdK Berlin

18:25 Uhr: Keynote Sep Verboom, Designer & Social Entrepreneur, Founder Livable® Platform

18:45 Uhr: Pause mit Sektempfang & Fingerfood

19:15 Uhr: Keynote Dr. Leyla Acaroglu, CEO & Founder The UnSchool and Disrupt Design

19:50 Uhr: Paneltalk mit Dr. Leyla Acaroglu, Sep Verboom und Prof. Dr. Sascha Friesike

20:15 Uhr: Netzwerken bei Drinks & Snacks

21:30 Uhr: Ende

weniger anzeigen

Speaker:innen

/

Datum: 08.05.2023, 16:00-21:30 Uhr

Ort: Munich Urban Colab, Freddie-Mercury-Straße 5, 80797 München

Early Bird Tickets für 69,00 € nur solange der Vorrat reicht!

Reguläre Tickets: 89,00 € Hier kommst du zum Ticketkauf. Bitte beachte, dass sowohl die Early Bird als auch regulären Tickets limitiert sind.

Wende dich bei weiteren Fragen gerne an contact @ mcbw.de.